Graubünden – Abendstille am Schamserberg

Abendstimmung, Hotel Capricorns in Wergenstein

Abendstimmung, Hotel Capricorns in Wergenstein

Für die „MARKENJURY“ bin ich mit meiner Freundin Manja eine Woche in Graubünden als Reisereporterin unterwegs. Nach langen Wochen der Vorfreude sind wir heute mit unseren großen Koffern in den Zug gestiegen – wir hatten beim Umsteigen immer ganz schön zu schleppen, schließlich braucht Frau neben den Bergstiefeln auch noch was Schickes für den Abend und meine sämtlichen Objektive mussten natürlich auch mit…

Nach einem langen Tag mit Bahn und Bus kamen wir in Wergenstein an, einem schmucken Dörfchen hoch über dem Hinterrheintal. Heuduft hat uns empfangen und ein überwältigender Blick auf die umliegenden Berge. Wir wurden im Hotel Capricorns überaus herzlich begrüßt und haben uns gleich in unserem Zimmer breit gemacht. Hell und freundlich, mit einer feinen Schlichtheit – so war das ganze Hotel. Modern, und doch genau vis a vis von einem bewirtschafteten Bauernhof. Ein Teil des Dorfes, keine Randerscheinung. Das hat uns sehr gefallen.

Read more

Graubünden – Im Averstal

In der Roffla-Schlucht

In der Roffla-Schlucht

Der Dienstag begann ein wenig hektisch. Wir frühstückten im Eiltempo, bevor wir in den Bus zur Roffla-Schlucht stiegen. Dummerweise war uns nicht bewusst, dass wir dem Fahrer ein Signal zum Halten hätten geben müssen, und so fanden wir uns unverhofft ein ganzes Stück weiter in „Schmelzi“ wieder (da war in früheren Zeiten ein Schmelzofen…), der darauffolgenden Haltestelle. Wir wollten jedoch unbedingt die Roffla-Schlucht sehen, war sie uns doch von unserer – übrigens sehr hilfsbereiten und netten – Begleitperson von Viamala-Tourismus, Daniela Gredig, wärmstens empfohlen worden. Hmm. Und da standen wir nun an der Straße und hielten hoffnungsfroh den Daumen raus. Und warteten. Und warteten. Es kamen insgesamt drei Autos vorbei, die in die gewünschte Richtung fuhren, aber die brausten vorbei, und wir schlugen allmählich Wurzeln. Dann, oh Wunder, hielt eine junge Dame und nahm uns mit…

Read more